Sonntag, 9. Februar 2014

Fotos aus Tasmanien

In Corinna hatten wir einen Besucher zum Abendessen...

...an unserer beschaulichen Campsite mit Blick auf den Piemann River...

...auf dem wir ein bisschen mit dem Kanu herumpaddelten. Es gab einiges zu entdecken...

...z.B. ein Schiffswrack im Nebenfluss Savage River...

...oder auch die Lovers Falls, die allerdings fast trocken waren.

Direkt an der kleinen Anlegestelle...

...holte der Hubschrauber Wasser zur Bekämpfung des Buschfeuers in der Nähe...

...dessen Rauchentwicklung man noch weithin sehen konnte.

Weiter ging es nach Stanley an die Nordküste...

...mit Blick auf "The Nut", einen erloschenen Vulkan, den man auch besteigen kann...

...aber warum gehen, wenn man auch den Lift nehmen kann?

Wir sind natürlich zu Fuß hoch und hatten tolle Weitblicke.

Übrigens: Die Kängurus hier können Autos anheben, und die tasmanischen Teufel haben auch ein eigenes Warnschild...

...auf dem Weg ans Ende der Welt, zum Ort Arthur River mit Blick Richtung Südamerika.

Weiter flussaufwärts führt der Arthur River wenig Wasser...

...aber dafür ist der Wald im Tarkine Gebiet sehr schön.

Zurück an der Nordküste, diesmal bei Wynyard...

...konnten wir noch einen Leuchtturm bewundern. Bald geht es weiter Richtung Osten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jede Nachricht.
Im Auswahlfeld "Kommentar schreiben als" kann man als Profil "Anonym" nehmen, dann benötigt man keine Anmeldung.
Die Sicherheitsabfrage, die erscheint, wenn man auf "Veröffentllichen" klickt, ist leider zur Vermeidung von Spam notwendig.