Dienstag, 18. Februar 2014

Mehr Fotos aus Tasmanien

Ein Ausflug in den Rocky Cape National Park an einem richtig heißen Tag...


...und leider gab es nur eine kurze Abkühlung in der "Wet Cave" und sonst...

...ziemlich viele schattenlose Ausblicke.

Bei weiter hohen Temperaturen wanderten wir in der Apsley Gorge...

...wo wir einen Echidna fanden, der sich wie ein Igel schützt. Darüber hinaus...

...gab es wenig Wasser und viele Felsen.

Den Nine-Mile-Beach bei Swansea hatten wir zum Sonnenuntergang ganz für uns allein...

...und Antje ging erstmal Muscheln sammeln.

Die nächste Gorge am Bluff River zeigte spektakuläre Sandsteinformationen...

...in vielen Farben und Formen...

...nur der Weg war nicht immer so einfach zu finden wie es hier aussieht.

Kommentare:

  1. Auch wenn es banal klingt, aber das sind alles wirklich sehr schöne Fotos und Impressionen! Herzlicher Gruß vom anderen Ende ;-) Christian Merz

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Lob, Christian!
    Wir freuen uns immer über Nachrichten von der anderen Seite des Planeten.
    Tasmanien ist gefühlt schon wieder so weit weg... Sri Lanka ist so komplett anders.
    Liebe Grüße
    Mark

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jede Nachricht.
Im Auswahlfeld "Kommentar schreiben als" kann man als Profil "Anonym" nehmen, dann benötigt man keine Anmeldung.
Die Sicherheitsabfrage, die erscheint, wenn man auf "Veröffentllichen" klickt, ist leider zur Vermeidung von Spam notwendig.